Jollensegeln - web-PYSC

1. Pyrmonter Segel -

und Wassersportclub
Direkt zum Seiteninhalt
Segeln
 
Die meisten Segler sind vermutlich Optimisten, also gut gelaunt, positiv nach vorne denkende Menschen. Noch mehr Segler denken bei einem Optimisten aber eher an eine kleine Jolle, auf der man in jungen Jahren die Geheimnisse des Segelns erlernen kann.
 
Falls durch die Körpergröße oder das Alter der Opti nicht mehr das geeignete Boot ist gibt es viele andere Jollen von gemütlich bis äußerst sportlich.
 
Segeln auf einer Jolle ist auf jeden Fall der beste Einstieg in ein wunderschönes Hobby. Mit einfacher Ausrüstung lassen sich alle wichtigen Grundkenntnisse erlernen und jedes gelungene Manöver vermittelt sofort Erfolgserlebnisse.
 
Mit etwas mehr Erfahrung kann es dann sportlicher weitergehen, besser gesagt segeln. Spinnaker setzen und im Trapez stehen erweitern die Möglichkeiten. Am dünnen Draht hängen, die Füße an der Außenkante, rauscht das Wasser dicht unter uns vorbei, fast wie fliegen dicht über der Wasseroberfläche, auf jeden Fall berauschend und faszinierend.
 
Aber auch, wer es nicht ganz so sportlich mag, findet bei uns auf dem Schiedersee schöne entspannende Momente auf dem Wasser, um vom Alltag abzuschalten.
Zurück zum Seiteninhalt