Jahreshauptversammlung 2021 - web-PYSC

1. Pyrmonter Segel -

und Wassersportclub
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles > Aktuelles
Bei sonnigem Wetter wurden am 20.Juni mit jugendlicher Unterstützung die Flaggen gehisst und die Mitglieder des 1. Pyrmonter Segel- und Wassersportclubs trafen sich zur Jahreshaupversammlung.
Der 1. Vorsitzende Bodo begrüßt die anwesenden Mitglieder und eröffnete die Versammlung. In seinem Jahresbericht blick er auf ein aktives Jahr 2020 zurück und beschreibt die gute Stimmung im Verein.  Der Umbau der Hütte wurde vollendet, die Inneneinrichtung erneuert und das Außengelände wurde aufgeräumt. Es sind auch neue Mitglieder in den Verein eingetreten, die herzlich willkommen sind. Es folgten die Berichte von Sport- und Kassenwart. Auch hier überwiegend erfreuliches, die Kasse ist geprüft und weist einen kleinen Überschuss auf. Dies wird auch von Tim als Kassenprüfer bestätigt, er bescheinigt eine ordentliche Kassenführung. Nur das gemeinsame Segeln ist in der vergangenen Saison Corona bedingt zu kurz gekommen.
Da Gerold als 2. Vorsitzender sein Amt abgeben möchte wurde Thomas einstimmig als neuer 2. Vorsitzender ins Amt gewählt.
 
Unter den verschieden Punkten wurde noch eine Idee zum 40 jährigen Jubiläum des Vereins ins Leben gerufen. Am 17. und 18. Juli soll gefeiert werden.
Damit endet die Versammlung, die wie gewohnt von Giesela protokolliert wurde.
Nach dem offiziellen Teil kam der Grill zum Einsatz. Bratwurst und hausgemachte Salate schmeckten hervorragend. Gut gestärkt wurden dann die Boote segelklar gemacht.
Doch bevor es auf den See gehen konnte mussten Bodo, Thomas und Gerd erst noch einen Piraten vor dem Untergang retten. Aber zu dritt war das Boot schnell gelenzt.

Danach konnten die Segler noch einen schönen Segelsonntag auf dem Schiedersee genießen.
Zurück zum Seiteninhalt